Mai
28
Do
Orgelmusik im Rahmen der Offenen Kirche
Datum: 28.05. um 15:30 – 15:50 Uhr
Orgelmusik im Rahmen der Offenen Kirche

Kantorin Christiane Drese an der Lütkemüller Orgel von 1856:
„Seit dem Beginn der Reihe am 5. Mai sehe ich nach dem Spiel der zweiten Orgelsonate von Mendelssohn in dankbare Augen über den Mund-Nasen-Bedeckungen. Die Musik scheint wie in diese Zeit zu sprechen: Zuerst ein großes „Das-schaffst-du-sowieso-nicht“, Hindernisse bauen sich in c-moll auf. Dann steht eine Stimme allein, sehnt sich nach helleren Tagen. Eine andere Stimme tritt zu ihr. In dieser Nähe beginnt die erste zu jammern und schluchzt sich in den Schlaf. Unvermittelt bricht ein neuer Morgen mit dem Ostergefühl „Ich-kann-über-Hindernisse-springen“ an und mündet in ein Fugenthema, das eine große Reise antritt. Ruhe und Zuversicht breiten sich aus. Gefährten kommen hinzu. Sie halten sich, wenn es schwierig wird. Die gemeinsame Reise mündet in einen Choral, der spüren lässt: „wir-sind-alle-gemeinsam-in-einem-leuchtenden-Ganzen-aufgehoben“.

In der Hoffnung, dass wir uns bei weiteren Veranstaltungen begegnen können, haben wir die Wandel-Andacht am Pfingstmontag, die Kantatengottesdienste am 14. Juni und das Format „Musikalischer Segen“ an den Donnerstagen im Juli und August für Sie vorbereitet. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf der Homepage oder über die Presse. Es gibt derzeit keine Gewissheit, aber wir planen trotzdem – denn Musik kennt keine Quarantä-ne, sie kann auch bei Einhaltung des Mindest-abstandes berühren! Mit herzlichen Grüßen

Ihre Kantorin Christiane Drese

Mai
30
Sa
Orgelmusik im Rahmen der Offenen Kirche
Datum: 30.05. um 15:30 – 15:50 Uhr
Orgelmusik im Rahmen der Offenen Kirche

Kantorin Christiane Drese an der Lütkemüller Orgel von 1856:
„Seit dem Beginn der Reihe am 5. Mai sehe ich nach dem Spiel der zweiten Orgelsonate von Mendelssohn in dankbare Augen über den Mund-Nasen-Bedeckungen. Die Musik scheint wie in diese Zeit zu sprechen: Zuerst ein großes „Das-schaffst-du-sowieso-nicht“, Hindernisse bauen sich in c-moll auf. Dann steht eine Stimme allein, sehnt sich nach helleren Tagen. Eine andere Stimme tritt zu ihr. In dieser Nähe beginnt die erste zu jammern und schluchzt sich in den Schlaf. Unvermittelt bricht ein neuer Morgen mit dem Ostergefühl „Ich-kann-über-Hindernisse-springen“ an und mündet in ein Fugenthema, das eine große Reise antritt. Ruhe und Zuversicht breiten sich aus. Gefährten kommen hinzu. Sie halten sich, wenn es schwierig wird. Die gemeinsame Reise mündet in einen Choral, der spüren lässt: „wir-sind-alle-gemeinsam-in-einem-leuchtenden-Ganzen-aufgehoben“.
In der Hoffnung, dass wir uns bei weiteren Veranstaltungen begegnen können, haben wir die Wandel-Andacht am Pfingstmontag, die Kantatengottesdienste am 14. Juni und das Format „Musikalischer Segen“ an den Donnerstagen im Juli und August für Sie vorbereitet. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf der Homepage oder über die Presse. Es gibt derzeit keine Gewissheit, aber wir planen trotzdem – denn Musik kennt keine Quarantä-ne, sie kann auch bei Einhaltung des Mindest-abstandes berühren! Mit herzlichen Grüßen
Ihre Kantorin Christiane Drese

Mai
31
So
Pfingstgottesdienst
Datum: 31.05. um 10:00 Uhr
Ort: Schaugarten am Tiefwarensee
Pfingstgottesdienst @ Schaugarten am Tiefwarensee

mit Bläsern der Posaunenchöre unter Leitung von Ralf Mahlau

Predigt: Pastorin Anja Lünert

Liturgie: Pastor Marcus Wenzel

Jun
1
Mo
Wandelandacht
Datum: 01.06. um 15:00 – 16:00 Uhr
Ort: St. Marien / St. Georgenkirche
Wandelandacht @ St. Marien / St. Georgenkirche

Glockenspiel St. Marien und Orgel St. Georgen: Christiane Drese, geistliches Wort: Anja Lünert

Zu Beginn der Wandelandacht laden wir Sie ein, den Klängen des Glockenspiels vom Kirchturm St. Marien durch die Innenstadt zu folgen. Wo trägt der Wind den Klang hin? Finden Sie Ihre Orte zum Lauschen – in den Gassen um die Marienkirche, auf dem Neuen Markt, vielleicht bei einem Kaffee… Kommen Sie um 15.30 Uhr in die Georgenkirche – dort bläst der Wind durch die Orgelpfeifen, immer mit der Bitte um einen guten Geist für uns und die Welt – Komm, Heiliger Geist!

Jun
7
So
Gottesdienst zu Trinitatis
Datum: 07.06. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Familiengottesdienst
Datum: 07.06. um 11:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Familiengottesdienst @ St. Georgenkirche

Ein Gottesdienst zum Beginn der Ferien- und Urlaubszeit unter Leitung des Kinder- und Jugendausschusses und Gemeindepädagogin Annette Büdke.

Jun
14
So
Kantatengottesdienst
Datum: 14.06. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Kantatengottesdienst @ St. Georgenkirche

J. S. Bach: „Barmherziges Herze“ BWV 185

Erika Kohl und Ulrike Raasch (Sopran), Cornelia Kieschnik (Alt), Musiker der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin, Orgel: Christiane Drese

Kantatengottesdienst
Datum: 14.06. um 11:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Kantatengottesdienst @ St. Georgenkirche

Aufgeführt wird die Kantate

„Barmherziges Herze“ von Johann Sebastian Bach, BWV 185

Erika Kohl und Ulrike Raasch (Sopran), Cornelia Kieschnik (Alt), Musiker der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin, Orgel: Christiane Drese

Liturgie und Predigt: Pastorin Anja Lünert

Jun
21
So
Gottesdienst
Datum: 21.06. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Jul
2
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 02.07. um 19:30 Uhr
Jul
9
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 09.07. um 19:30 Uhr
Jul
16
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 16.07. um 19:30 Uhr
Ort: Marienkirche Waren
Jul
23
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 23.07. um 19:30 Uhr
Jul
30
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 30.07. um 19:30 Uhr
Aug
6
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 06.08. um 19:30 Uhr
Aug
8
Sa
Regionalprobe für Nordkirchen-Chorfest
Datum: 08.08. um 14:00 – 17:30 Uhr
Ort: Schmetterlingshaus Waren (Müritz)
Regionalprobe für Nordkirchen-Chorfest @ Schmetterlingshaus Waren (Müritz)

Schmetterlingshaus Dietrich Bonhoeffer Str. 6
Regionalprobe für das Nordkirchen-Chorfest in Schwerin vom 21.-23.8.

Aug
13
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 13.08. um 19:30 Uhr
Abschlusskonzert der Deutschen Schülerakademie/Gymnasium Torgelow
Datum: 13.08. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Hl Kreuz
Aug
18
Di
St. Georgen außer Haus 2020 – Klarinette und Orgel
Datum: 18.08. um 20:00 Uhr
Ort: Kirche Schönberg
St. Georgen außer Haus   2020 - Klarinette und Orgel @ Kirche Schönberg

im Rahmen des Schönberger Musiksommers
Klarinette: Kathleen Reetz, Orgel: Christiane Drese

Aug
20
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 20.08. um 19:30 Uhr
Ort: Marienkirche Waren
Aug
27
Do
„Musikalischer Segen“
Datum: 27.08. um 19:30 Uhr
Ort: Georgenkirche Waren (Müritz)
Sep
5
Sa
Ökumenischer Stadtgottesdienst
Datum: 05.09. um 15:00 Uhr
Ort: Freilichtbühne Waren (Müritz)
Ökumenischer Stadtgottesdienst @ Freilichtbühne Waren (Müritz)

Ökumenischer Stadtgottesdienst mit anschließendem Fest

Sep
19
Sa
Propsteiorgeltag 2020 Penzlin
Datum: 19.09. um 13:30 – 18:00 Uhr
Ort: Penzlin

mit Ausflug zu den Orgeln in Luckow, Ankershagen, Mollenstorf und Mölln
▪ für alle Tastenspieler (Anfänger oder Fortgeschrittene) die sich auf der Orgel ausprobieren oder weiterentwickeln möchten. Ehrenamtliche kommen in Erfahrungsaustausch. Workshops zu Literatur, Registrierung und Improvisation geben die
▪ Kreiskantoren der Propstei Neustrelitz: Lukas Storch, Brita Möller, Christiane Drese
▪ Anmeldung bis 16. September
▪ Info und Anmeldung bei lukas.storch@posteo.de, moeller@bcjjj.de, musik@stgeorgen-waren.de

Sep
25
Fr
Orgelmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten“
Datum: 25.09. um 10:00 Uhr

10 und 16 Uhr, St. Georgen
Im Rahmen der interkulturellen Woche
Orgelmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten“
Orgel: Martin Hebert, Sprecher: Cordes

Dez
6
So
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium zum Mitsingen
Datum: 06.12. um 17:00 Uhr
Ort: Georgenkirche Waren (Müritz)
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium zum Mitsingen @ Georgenkirche Waren (Müritz)

(Mitsing-Proben: ab 10.9. donnerstags 19-21.15 Uhr in der Aula des Wossidlo-Gymnasiums und Sa 21.11., 9-16 Uhr im Schmetterlingshaus, Anmeldung bis 10.9. an musik@stgeorgen-waren.de)

Dez
24
Do
Musikalische Christnacht
Datum: 24.12. um 22:30 – 23:30 Uhr
Dez
31
Do
Silvesterkonzert
Datum: 31.12. um 21:00 – 22:00 Uhr
Silvesterkonzert

an der Lütkemüller-Orgel von 1856