Wann:
13.08.2020 um 19:30
2020-08-13T19:30:00+02:00
2020-08-13T20:00:00+02:00
Wo:
Georgenkirche Waren (Müritz)
Musikalischer Segen @ Georgenkirche Waren (Müritz)

„Musikalischer Segen“ mit luftig-virtuosem Blockflötenspiel

In der Reihe „Musikalischer Segen“ spielen am Donnerstag, dem 13. August, Blockflötistin Katharina Schumann und Organistin Christiane Drese um 19.30 Uhr in St. Georgen Waren (Müritz). Katharina Schumann, in Weimar zu Hause, begeisterte bereits in den letzten Jahren in den Dozentenkonzerten der Warener Sommerakademie mit ihrem luftig-virtuosem Blockflötenspiel. In diesem Jahr bringt sie barocke Tänze und Sonaten des Deutsch-Briten Georg Friedrich Händel, des Niederländers Jan Pieterszoon Sweelinck, des Belgiers John Loeillet, des Schweden Johan Helmich Roman, des Spaniers Bartolomeo de Selma und des Italieners Giuseppe Sammartini mit. Im Chorraum der Georgenkirche wird Katharina Schumann mit Christiane Drese an der Truhenorgel musizieren. Pastorin Anja Lünert spricht das geistliche Wort.
Der „Musikalischer Segen“ ist das „Corona-Kurzformat“ der traditionellen Sommerkonzerte von ca. 45 Minuten Dauer und freiem Eintritt. Er wird zu den Outdoor-Sitzplätzen vor dem Süd-Portal übertragen.
An den beiden letzten Donnerstagen der Reihe wird der „Musikalischer Segen“ vom am 20. August, um 19.30 Uhr, in St. Marien vom Streichquartett um die Neubrandenburger Philharmonikerin Carla Prestin-Koch und am 27. August, um 19.30 Uhr, in St. Georgen vom tschechischen Organisten Pavel Černý gestaltet.