Jul
19
So
Ge­mein­sa­mer Gottesdienst
Datum: 19.07. um 9:30 Uhr
Ort: St. Marien
Jul
23
Do
Kon­zert: Mu­si­ka­li­sche Ra­ri­tä­ten für Flöte, Horn und Orgel
Datum: 23.07. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Anstoß für das Pro­gramm „Mu­si­ka­li­sche Ra­ri­tä­ten“ für Flöte, Horn und Orgel hat eine Ori­gi­nal­kom­po­si­tion von Georg Phil­ipp Te­le­mann in dieser Be­set­zung ge­ge­ben. Seit 1999 finden Kon­zerte im In- und Aus­land in dieser nicht ganz all­täg­li­chen Be­set­zung statt. Das Pro­gramm macht diese in­ter­es­sante Klang­kom­bi­na­tion von einem Blech­blas­in­stru­ment, einem Holz­blas­in­stru­ment in Ver­bin­dung mit dem Or­gel­klang zum Inhalt und kop­pelt Werke des Ba­rocks, der Ro­man­tik mit neuen Werken zu einem ein­ma­li­gen Kon­zert­er­eig­nis. Gis­bert Näther hat ein Trio kom­po­niert, wel­ches aus großen Ent­fer­nun­gen ge­spielt werden muss und die be­son­dere Akus­tik der Kirche in die Kom­po­si­tion ein­be­zieht. Es er­klin­gen au­ßer­dem Werke von J. S. Bach, G.F. Händel, C. Ho­mi­lius und M. Kreuz, die die Klang­mög­lich­kei­ten der drei In­stru­mente voll zum Er­blü­hen brin­gen. Wieder ver­wo­ben in das Pro­gramm ist das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Jul
26
So
Got­tes­dienst
Datum: 26.07. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgen
Jul
30
Do
Kon­zert: Reich­tum des Erlebens
Datum: 30.07. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Ein kam­mer­mu­si­ka­li­sches Kon­zert mit einer Mi­schung aus Kom­po­si­tion und Im­pro­vi­sa­tion. Die Musik ist voller En­er­gie und Emo­tio­na­li­tät, aber auch die leisen und sen­si­blen Töne kommen nicht zu kurz. Beide Mu­si­ker be­sit­zen eine eigene mu­si­ka­li­sche Spra­che, eine eigene in­di­vi­du­elle Aus­drucks­weise. Drei Blas­in­stru­mente die alle dem Klang der mensch­li­chen Stimme sehr ähn­lich sind -  die Zu­hö­rer dürfen zu Recht ge­spannt sein auf ein kon­trast­rei­ches und ein­fühl­sa­mes Kon­zert. Das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“ wird im Pro­gramm ver­wo­ben sein.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Aug
2
So
Got­tes­dienst mit Abendmahl
Datum: 02.08. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgen
Aug
6
Do
Kon­zert: Psalmenkonzert
Datum: 06.08. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Die Künst­ler des En­sem­bles ACERVUS WIMARIENSIS kommen aus Weimar in Thü­rin­gen und mu­si­zie­ren in der un­ge­wöhn­li­chen Be­set­zung: Harfe, Vio­line, Sing­stimme und Orgel. Die vier Mu­si­ker werden eine große Klang­viel­falt dar­brin­gen: die Dy­na­mik reicht vom feins­ten ly­ri­schen äu­ßers­ten Pia­nis­simo bis zum sin­fo­ni­schen mit- rei­ßen­den For­tis­simo. Ebenso werden Ton­um­fang und klang­li­che Nu­an­cen sowohl der In­stru­mente als auch der Sing­stimme in glei­cher­ma­ßen raf­fi­nier­tem wie fa­cet­ten­rei­chem Wechsel- und Zu­sam­men­spiel aus­ge­schöpft. Die Mu­si­ker, die na­tio­nal und in­ter­na­tio­nal be­reits zu hören waren (u.a. in Ita­lien, Ös­ter­reich, Polen, Ungarn, in der Schweiz, Frank­reich, Tsche­chien, Dä­ne­mark und in den USA) werden Psalm­ver­to­nun­gen von Franz Liszt, Henri Rabaud und Ga­etano Do­ni­zetti sowie geist­li­che Werke von Leoš Janá­ček, André Caplet, Franz Po­e­nitz, Peter Cor­ne­lius, Fer­di­nand Hiller u.a. zu Gehör brin­gen. Das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“ wird im Pro­gramm ver­wo­ben sein.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Aug
9
So
Ge­mein­sa­mer Got­tes­dienst mit St. Marien
Datum: 09.08. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgen
Aug
13
Do
Kon­zert: “Desde el alma” – „Aus der Seele“
Datum: 13.08. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Die beiden Ber­li­ner Mu­si­ker Anja Dolak - Knopf­ak­kor­deon und Bern­hard Ha­riolf Suhm - Vio­lon­cello spie­len unter dem Duo­na­men „acuerdo“ zu­sam­men. Er steht ei­ner­seits für den Zu­sam­men­klang der beiden In­stru­mente: Ak­kor­deon („ac“) und Cello („cuerda“ - spa­nisch für Saite), an­de­rer­seits für das ge­mein­same Mu­si­zie­ren („acuerdo“ spa­nisch für „Einvernehmen/Einverständnis“). Zum acuerdo-Repertoire ge­hö­ren neben trad. ar­gen­ti­ni­schen Tangos u.a. von Fran­cisco Canaro, Anibal Troilo, Ma­riano Mores und Julian Plaza auch Tango Nuevo-Kompositionen von Astor Piaz­zolla, fran­zö­si­sche Mu­set­te­wal­zer und Klez­mer­stü­cke aus Ost­eu­ropa. In den ei­ge­nen Ar­ran­ge­ments werden be­wusst die ver­schie­de­nen Lagen und Re­gis­ter beider In­stru­mente aus­ge­nutzt, sodass trotz der klei­nen Duo-Besetzung eine große klang­li­che Viel­falt er­reicht wird. Das Warener Pro­gramm trägt den Titel „Desde el alma“ - “Aus der Seele“ wie ihre gleich­na­mige CD, die im April 2014 er­schien. Das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“ wird im Pro­gramm ver­wo­ben sein.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Aug
16
So
Got­tes­dienst
Datum: 16.08. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgen
Aug
20
Do
Kon­zert: Art of BRASS: Barock, Ro­mAn­tisch und SkandinaviSch
Datum: 20.08. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Das Leip­zi­ger Blech­blä­ser­quin­tett em­BRASS­ment spielt fest­lich, geist­li­che Werke von Georg Fried­rich Händel und Anton Bruck­ner und skan­di­na­vi­sche Musik von Edward Grieg, Jean Si­be­lius und ABBA. Auch das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“ ver­we­ben die Mu­si­ker Chris­tian Scholz (Trom­pete), Mi­chael Dall­mann (Trom­pete), Thomas Zühlke (Horn), Lars Proxa (Po­saune) und Ni­ko­lai Kähler (Tuba) in ihr Programm.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Aug
23
So
Got­tes­dienst
Datum: 23.08. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgen
Aug
27
Do
Kon­zert: Mit­rei­ßende Rhyth­men aus aller Welt
Datum: 27.08. um 19:30 Uhr
Ort: St. Georgen

Die Band WhatA­b­out­Five be­steht über­wie­gend aus Mu­si­kern der Neu­bran­den­bur­ger Phil­har­mo­nie und spielt in der Be­set­zung Kla­ri­nette, Po­saune, Ma­rim­ba­phon, Kon­tra­bass und Schlag­zeug. Ihre Musik bewegt sich zwi­schen Folk­lore, Klas­sik und Jazz. Mit dem Kon­zert­pro­gramm “Mit­rei­ßende Rhyth­men aus aller Welt” führt WhatA­b­out­Five un­ter­halt­sam mit Musik und Mo­de­ra­tion durch un­ter­schied­lichste Kul­tur­kreise. Das Leit­mo­tiv der Som­mer­kon­zerte „Dona nobis pacem“ wird im Pro­gramm ver­wo­ben sein.

Ein­tritts­kar­ten:
in der Tourist-Information
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
Waren (Müritz)
Te­le­fon: 03991 747790
E-Mail:

bei den Reservix-Vorverkaufsstellen
Ti­cket­hot­line: 01805 700 733
In­ter­net: www.reservix.de

sowie an der Abendkasse.

Ein­tritts­preise:
Er­wach­sene 9,00 €
er­mä­ßigt für Schü­ler und Stu­den­ten 5,00 €

Aug
29
Sa
Ein­schu­lungs­got­tes­dienst der Archeschule
Datum: 29.08. um 10:00 Uhr
Ort: St. Marien
Aug
30
So
Ge­mein­sa­mer Got­tes­dienst mit St. Marien
Datum: 30.08. um 9:30 Uhr
Ort: St. Marien
Sep
6
So
Got­tes­dienst mit Abendmahl
Datum: 06.09. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche

Im An­schluss an den Got­tes­diens­ten werden die Bilder von der Som­mer­fahrt der Ju­gend­li­chen nach Schwe­den und vom Kin­der­zir­kus ge­zeigt. Sie sind au­ßer­dem ganz herz­lich zum Kirch­kaf­fee eingeladen!

Sep
9
Mi
Be­suchs­dienst­kreis
Datum: 09.09. um 10:00 – 11:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Ge­sprächs­kreis 60Plus
Datum: 09.09. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus
Sep
10
Do
Frau­en­runde
Datum: 10.09. um 9:00 – 11:00 Uhr

Frau­en­treff im Ge­mein­de­haus am Alten Markt 14

El­tern­ver­samm­lung für Kon­fir­man­den­gruppe 2015-17
Datum: 10.09. um 19:30 – 20:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Marien
Sep
12
Sa
Ge­or­gies - Treff für Kinder von 10-12
Datum: 12.09. um 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Sep
13
So
Got­tes­dienst “mit Lippen und Zungen” zur Er­öff­nung des Orgeltags
Datum: 13.09. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Gottesdienst "mit Lippen und Zungen" zur Eröffnung des Orgeltags @ St. Georgenkirche

Am Sonn­tag, dem 13. Sep­tem­ber, am Tag des of­fe­nen Denk­mals, findet der ORGELTAG zum 200. Ge­burts­tag des Witt­sto­cker Or­gel­bau­meis­ters Fried­rich Herman Lüt­ke­mül­ler (1815-1905) in seinen Wir­kungs­or­ten der Ge­or­gen­kir­che Waren (Müritz) und der Dorf­kir­che Sietow statt. Mit dem Got­tes­dienst „Mit Lippen und mit Zungen“ wird der ORGELTAG um 10 Uhr in der Warener Ge­or­gen­kir­che er­öff­net. An­schlie­ßend er­war­tet die Be­su­cher um 11 Uhr die Er­öff­nung der Wan­der­aus­stel­lung der Lüt­ke­mül­ler­ge­sell­schaft und eine Or­gel­füh­rung an der Tru­hen­or­gel für Groß und Klein.
Um 15 Uhr stellt Chris­tiane Drese in der Or­gel­füh­rung die Lütkemüller-Orgel von 1866 in der Dorf­kir­che Sietow vor und gibt Ein­bli­cke in das „Or­gel­wun­der“. Um 16 Uhr er­öff­net der Kir­chen­chor Waren (Müritz) mit einer Klei­nen Se­re­nade das Kaf­fee­trin­ken auf der Kirch­wiese. Den Ab­schluss des ORGELTAGES bildet das Or­gel­kon­zert um 17 Uhr.
Martin Hebert und Chris­tiane Drese spie­len an der Lütkemüller-Orgel und lesen aus dem Brief­wech­sel des Or­gel­bau­meis­ters. Ein­tritt frei - Spen­den erbeten

Ge­or­gen­kir­che Waren (Müritz)
10 Uhr Got­tes­dienst „mit Lippen und Zungen“
11 Uhr Aus­stel­lungs­er­öff­nung „Der Or­gel­bauer F. H. Lüt­ke­mül­ler und sein Schaf­fen in Meck­len­burg“ und
Or­gel­füh­rung an der Tru­hen­or­gel für Groß und Klein
Dorf­kir­che Sietow
15 Uhr Or­gel­füh­rung für Groß und Klein
16 Uhr Kleine Se­re­nade mit dem Kir­chen­chor Waren (Müritz) un­d­Kaf­fee­trin­ken auf der Kirchwiese
17 Uhr Orgelkonzert
Martin Hebert und Chris­tiane Drese spie­len an der Lütkemüller-Orgel von 1866 und lesen aus dem Brief­wech­sel von F. H. Lütkemüller

Sep
15
Di
erste Kon­fir­man­den­stun­den im neuen Schuljahr
Datum: 15.09. um 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Marien

Von 16-17 Uhr tref­fen sich die Vorkonfirmanden,
von 17-18 Uhr kommen die Haupt­kon­fir­man­den zusammen.

Sep
18
Fr
Mis­si­ons­kreis
Datum: 18.09. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Sep
20
So
Ge­mein­sa­mer Got­tes­dienst beider Gemeinden
Datum: 20.09. um 9:30 Uhr
Ort: St. Marienkirche
Sep
23
Mi
Glau­bens­ge­sprächs­kreis “Come in”
Datum: 23.09. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Sep
26
Sa
Will­kom­mens­fest - damit aus Frem­den Freunde werden
Datum: 26.09. um 14:30 – 18:00 Uhr
Ort: Neuer Markt

Wir feiern ein Will­kom­mens­fest für und mit den Flücht­lin­gen und Asyl­su­chen­den in un­se­rer Stadt.
Um 14.30 Uhr be­gin­nen wir mit einer öku­me­ni­schen An­dacht in der St. Ma­ri­en­kir­che, an­schlie­ßend gibt es auf dem Neuen Markt bei Kaffee und Kuchen ein buntes Pro­gramm, das von Bür­ger­meis­ter Nor­bert Möller er­öff­net wird.

 

Sep
27
So
Fa­mi­li­en­got­tes­dienst zum Erntedank
Datum: 27.09. um 10:00 – 11:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche

Dieser Got­tes­dienst wird durch die Kinder der Evan­ge­li­schen Kin­der­ta­ges­stätte “Kleine Strol­che” mit­ge­stal­tet. Es ist ein Got­tes­dienst mit an­schlie­ßen­dem Kir­chen­kaf­fee. Ge­tauft werden Nikita und Carlos.

Okt
2
Fr
Mis­si­ons­kreis
Datum: 02.10. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Okt
4
So
Ge­mein­sa­mer Kan­ta­ten­got­tes­dienst mit St. Marien
Datum: 04.10. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche

Zum 25. Jah­res­tag der “Deut­schen Ein­heit” feiern wir den Got­tes­dienst mit der Kan­tate “Herz und Mund und Tat und Leben” von Johann Se­bas­tian Bach. Die Kan­tate wird als Mit­singpro­jekt auf­ge­führt. In­ter­es­sierte sind herz­lich ein­ge­la­den, die Kan­tate am 3. Ok­to­ber mit einzustudieren.

Okt
6
Di
Glau­ben ent­de­cken - Glau­bens­kurs für Erwachsene
Datum: 06.10. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen

1. Abend:
Thema: Was be­deu­tet “Glau­ben” ei­gent­lich? Ist das drin in uns? Kann man das lernen?

Okt
7
Mi
Frau­en­runde
Datum: 07.10. um 9:00 – 11:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus
Ge­sprächs­kreis 60Plus
Datum: 07.10. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus
Okt
10
Sa
Ge­or­gies - Treff für Kinder von 10-12
Datum: 10.10. um 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Okt
11
So
Got­tes­dienst mit Abendmahl
Datum: 11.10. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Okt
14
Mi
Glau­bens­ge­sprächs­kreis “Come in”
Datum: 14.10. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Okt
16
Fr
Mis­si­ons­kreis
Datum: 16.10. um 15:00 – 17:00 Uhr
Okt
18
So
Ge­mein­same An­dacht beider Gemeinden
Datum: 18.10. um 9:30 Uhr
Ort: St. Marienkirche
Öku­me­ni­scher Re­gio­nal­got­tes­dienst in der Mü­ritz­re­gion mit Kantate
Datum: 18.10. um 14:30 Uhr
Ort: Kulturscheune Woldzegarten

Einmal im Jahr feiern wir diesen be­son­de­ren re­gio­na­len Got­tes­dienst, in jedem Jahr mit etwas an­de­rem Profil. In diesem Jahr steht der Öku­me­ni­sche Re­gio­nal­got­tes­dienst ganz unter dem Zei­chen Bachs. Die Chöre der Region sind auch schon dabei, die Kan­tate „Herz und Mund und Tat und Leben“ vom großen Meis­ter der Kir­chen­mu­sik einzustudieren.
Neben der Kan­tate er­war­ten die Got­tes­dienst­be­su­cher Lieder zum Mit­sin­gen, fröh­li­ches Bei­sam­men­sein und ein be­son­de­rer Gast… aber mehr soll dazu noch nicht ver­ra­ten werden. Wie immer sind Sie im An­schluss ein­ge­la­den, sich bei Kaffee und Kuchen zu stär­ken und mit­ein­an­der ins Ge­spräch zu kommen.
Auch an die klei­nen Gäste ist ge­dacht: Für die Kinder wird es wäh­rend des Got­tes­diens­tes auch wieder einen ei­ge­nen Kin­der­got­tes­dienst geben.

Okt
20
Di
Glau­ben ent­de­cken - Glau­bens­kurs für Erwachsene
Datum: 20.10. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen

2. Abend:
DIE BIBEL - Wo kommt sie her? Wer hat sie ge­schrie­ben? Was steht da drin? Was sagt sie über Gott?

Okt
25
So
Got­tes­dienst
Datum: 25.10. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Okt
30
Fr
Mis­si­ons­kreis
Datum: 30.10. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Okt
31
Sa
Ge­mein­sa­mer Re­for­ma­ti­ons­got­tes­dienst beider Gemeinden
Datum: 31.10. um 9:30 Uhr
Ort: St. Marienkirche
Nov
3
Di
Glau­ben ent­de­cken - Glau­bens­kurs für Erwachsene
Datum: 03.11. um 19:30 – 21:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen

3. Abend:
JESUS CHRISTUS - EINER VON UNSHat Jesus wirk­lich gelebt? Was wissen wir über ihn? Warum glau­ben Chris­ten an ihn?

Nov
4
Mi
Ge­sprächs­kreis 60Plus
Datum: 04.11. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus
Nov
5
Do
Frau­en­runde
Datum: 05.11. um 9:00 – 11:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus
Nov
6
Fr
Kin­der­chor­kon­zert: Schulmeisterkantate
Datum: 06.11. um 17:00 Uhr
Ort: St. Georgen

Der Lehrer soll eine Mu­sik­stunde er­tei­len. Ei­gent­lich … Das ist die Si­tua­tion in Te­le­manns “Schul­meis­ter­kan­tate”. Damals vor 300 Jahren setzte es sich so ganz lang­sam durch, dass Kinder in die Schule gingen. Ei­gent­lich nur die Jungen! Um die Mäd­chen hat man sich damals leider noch sehr wenig ge­küm­mert. Als Kom­po­nist musste Te­le­mann auch in der Schule, am Ham­bur­ger Jo­han­neum, un­ter­rich­ten. Es ist nicht be­kannt, ob ihm das Spaß ge­macht hat und ob er das gut konnte. Aber er hat sich über Lehrer gern mal lustig ge­macht. Das ist in der “Schul­meis­ter­kan­tate” zu erleben!
Die Mäd­chen und Jungen der Chor­klasse der Arche Schule und des Schul­cho­res der Re­gio­na­len Schule Waren/West werden diese Kan­tate und andere Lieder aus alter und neuer Zeit mit dem Sänger Maik Gru­chen­bergder (Oper Halle/ Saale), mit In­stru­men­ta­lis­ten der Kreis­mu­sik­schule und mit Ulrike Nietz an der Orgel unter der Lei­tung von Chris­tiane Drese am Frei­tag im Kin­der­chor­kon­zert zur Auf­füh­rung bringen.Bereichern wir die Auf­füh­rung die auf­wen­dige Kostüm- und Büh­nen­bild­ge­stal­tung der Thea­ter­schnei­de­rin Bet­tina Ader­hold und von André Günther-Schellheimer. Mög­lich wurde das durch den Kultur- und Kunst­ver­ein Waren e.V. und das Pro­jekt des Christ­li­chen Ju­gend­dorf­wer­kes Deutsch­lands e.V. ‘Ich bin Kunst’.
Viele Freude beim 5. Kin­der­chor­kon­zert mit der „Schul­meis­ter­kan­tate“ von Georg Phil­ipp Te­le­mann und Lie­dern aus alter und neuer Zeit!

Ein­tritts­preise:
Ein­tritt frei.
Spen­den erbeten.

Nov
7
Sa
Ge­or­gies - Treff für Kinder von 10-12
Datum: 07.11. um 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Nov
8
So
Got­tes­dienst mit Pop- und Gos­pel­chor Sitúgu
Datum: 08.11. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche
Nov
13
Fr
Mis­si­ons­kreis
Datum: 13.11. um 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Georgen
Nov
15
So
Ge­mein­sa­mer Got­tes­dienst mit St. Marien
Datum: 15.11. um 10:00 Uhr
Ort: St. Georgenkirche

Im An­schluss an den Got­tes­dienst findet am Mahn­mal in der Kietz­straße die städ­ti­sche Ge­denk­ver­an­stal­tung statt. Wir laden Sie ein und bitten Sie, nach dem Got­tes­dienst zu dieser Ver­an­stal­tung mitzukommen.