Meditationskreis - Kirchengemeinde St. Georgen Waren (Müritz)

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,

nun feiern wir morgen schon den 2. Sonntag nach Ostern. Im Gemeindeboten steht „Tauferinnerung“.

Außerdem wird dieser Sonntag auch „Sonntag des guten Hirten“ genannt. Auf der Startseite unserer Homepage finden Sie wie immer die Andacht zur Woche. Sie können diese am Sonntag zu Hause feiern und auch unter der Woche als Abendandacht wiederholen. Sie werden möglicherweise entdecken, dass die Hausandacht zu einer liebgewonnenen Gewohnheit geworden ist oder noch wird.

Die Beschränkungen, unter denen wir jetzt schon seit 5 Wochen leben, wurden etwas gelockert. Wir werden sehen, ob das gut sein wird und ob wir vielleicht auch bald wieder Gottesdienste feiern dürfen. Wir schreiben jetzt am neuen Gemeindeboten. Fast alle Termine, die Sie dort lesen werden, sind Termine unter Vorbehalt. Manch eine Veranstaltung ist bereits gefallen (Goldene Konfirmation), andere verschoben (Konfirmation).

Meine Pflegetochter ist schon ganz hibbelig, weil sie zur Schule möchte. Wer hätte das gedacht, so etwas aus dem Mund einer 16jährigen zu hören. So manch eine/r lernt jetzt Dinge zu schätzen, die vorher selbstverständlich waren oder sogar leidig hingenommen wurden. Während wir warten, werde ich in Mathe, Geographie und Geschichte wieder fit. Prozentrechnung? Egal ob mit dem Dreisatz, der Kreuzberechnung oder dem Formeldreieck – fragt mich – ich kann das!

Ihnen wünsche ich alles Liebe und hoffe, dass Sie diese Wochen gewinnbringend nutzen können.

Bleiben Sie vor allem gesund! Lassen Sie – auch mit den Lockerungen – weiterhin Vorsicht und Umsicht walten: Kein Risiko! Gott sei mit Ihnen!

Ihre Pastorin Anja Lünert