Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Konfirmandenkurs.

Weißt du, warum ein Rettungshubschrauber „Christophorus“ heißt? Weißt du, warum die „Sixtinische Madonna“ so selig lächelt? Weißt du, warum auf unseren Grabsteinen oftmals ein Kreuz und ein Stern vor den Lebensdaten von Menschen stehen? – All das sind nur Kleinigkeiten, die deutlich machen, wie sehr unsere Kultur bis in unseren Alltag hinein christlich geprägt ist. Wenn du Antworten auf solche Fragen suchst und über grundlegende Lebensthemen ins Gespräch kommen willst und wenn du dann noch im Sommer in die 7. Klasse kommst, dann bist du herzlich zum neuen Vorkonfirmandenkurs eingeladen, der nach den Sommerferien beginnt.

Anmeldung im Gemeindebüro St. Georgen, Güstrower Straße 18 (Tel. 03991 / 732504 oder per Email waren-georgen@elkm.de).